Herzlich willkommen bei den Ev.-Luth Kirchengemeinden Bad Holzhausen und Börninghausen!

Wir sind zwei durch die Pfarrstellen verbunden und eng zusammenarbeitende Gemeinden im Kirchenkreis Lübbecke im nordöstlichen Westfalen und gehören zur Evangelischen Kirche von Westfalen.

Unsere Aufgabe als Kirchengemeinden ist es, den Menschen die gute Nachricht von Jesus Christus weiterzusagen. Dazu feiern wir Gottesdienste und machen Musik, machen Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, wir begleiten Menschen an wichtigen Punkten des Lebens und sind in der Seelsorge für die da, die Gespräche und Hilfe brauchen.

Als Kirchengemeinden sind wir „Kirche im Dorf“. Wir pflegen vielfältige und gute Kontakte zu anderen Institutionen, Vereinen und Gruppen in unseren Dörfern und unterstützen das Leben im Dorf mit unseren Möglichkeiten.

St. Ulrichs Adventskalender

Wir laden wieder ein mitzumachen beim St. Ulrichs Adventskalender.

Das geht so: Im November meldet Ihr Euch bei Frau Haake im Gemeindebüro für die Aktion an. Frau Haake wird Euch einen Tag für den Adventskalender nennen. Dann packt Ihr einen Karton mit etwa 20 gleichen kleinen Geschenken, die anderen Menschen, Erwachsenen oder Kindern, eine Freude machen. Das kann eine Geschichte auf einem eingerollten Zettel sein, eine Bastelanleitung für einen Stern, etwas Selbstgebasteltes oder Selbstgenähtes. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt! Der Karton sollte so vorbereitet sein, dass man ihn geöffnet in der Kirche aufstellen kann. Außerdem sollte an der Außenseite gut sichtbar die Nummer für den Tag stehen.

Der Karton kann dann im Gemeindehaus abgegeben werden, am besten einige Tage vor dem Datum, an dem die Kiste in die Kirche kommt. Ab dem 1. Dezember geht es dann los: Wir stellen den Karton an dem entsprechenden Tag in die Kirche in Börninghausen. Im Laufe des Dezembers sind dann alle eingeladen in die Kirche zu kommen, sich die Krippe anschzuauen und sich ein Geschenk aus dem Karton für den Tag mitnehmen. Und sich über gute Wünsche, Geschichten, Gebasteltes oder Genähtes, Bastelanleitungen oder anderes zu freuen!

Kontakt Gemeindebüro: Frau Haake, Tel. 05742/2303 (Börninghausen) oder 05742/3306 (Bad Holzhausen) Email: Boerninghausen@kirchenkreis-luebbecke.de Öffnungszeiten Börninghausen Mo, Mi, Fr 8.00 bis 12.00 Uhr Öffnungszeiten Bad Holzhausen Di und Do 8.00 bis 14.30 Uhr, Mi 15.00 bis 18.00 Uhr

Gottesdienste in Bad Holzhausen und Börninghausen

Den aktuellen Gottesdienstkalender finden Sie hier!

Für Gottesdienste gilt die "3G-Regel": Wer am Gottesdienst teilnimmt, muss entweder geimpft, genesen oder getestet sein (Schnelltest, nicht älter als 24 Stunden). Schüler/innen gelten aufgrund der Schultestungen als getestet. Bitte bringen Sie einen Nachweis (Impfausweis, Zertifikat oder aktuelles Testergebnis) mit.

Auch für die Nutzung der Friedhofskapelle gilt die 3-G-Regel. Sollte es bei Beerdigungen zu der Situation kommen, dass eine Trauerfamilie eine Impfung oder Testung ablehnt, ist eine Trauerfeier unter freiem Himmel am Grab möglich.

Neue Bücher in der Gemeindebücherei

Durch Spenden und eine Förderung des Landes NRW konnten erneut neue Bücher für die Bücherei angeschafft werden.

Eine Übersicht über die Neuanschaffungen und weitere Informationen finden Sie hier.

Kommen Sie vorbei und bereiten Sie sich auf einen schönen Leseherbst vor!

Oster-Andacht

Gottesdienste

Sämtliche Gottesdienste finden Sie unter dem Menüpunkt Gottesdienste sowie unter Veranstaltungen!

Besondere Gottesdienste und besondere Veranstaltungen

Sonntag, 28.11.2021 10.00 Uhr
Gottesdienst

Pr. Oldendorf: Kirche Bad Holzhausen

Sonntag, 19.12.2021 10.00 Uhr
Gottesdienst mit der Gruppe Return

Pr. Oldendorf: St. Ulricus Kirche Börninghausen

Sonntag, 19.12.2021 10.00 Uhr
Kinderkirche

Pr. Oldendorf: Gemeindehaus Bad Holzhausen

Tageslosung

Die Sonntagspredigt

Die aktuelle Sonntagspredigt finden Sie hier!

 

Die Flüchtlinge auch in Zeiten von Corona nicht vergessen!

Auch in Zeiten von Corona leben tausende von Flüchtlingnen auf griechischen Inseln in großem Elend. Die Regierungen Europas müssen dringend diesen Menschen helfen, appelliert die Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen in einem Brief (in englischer Sprache). Sie können den Brief lesen, wenn Sie auf die Überschrift klicken.